MUSEEN Mosel und Umgebung

 

Kobern-Gondorf: Weinmuseum (Region 1)

Das Weinmuseum Gondorf wurde in den Jahren 2007 und 2008 im Erdgeschoss des historischen Wasserschloß „von der Leyen“ im Herzen des Ortsteils Gondorf vom Kultur- und Heimatverein Gondorf e.V. eingerichtet.

Öffnungszeiten April bis Oktober
jeden Samstag in der Zeit von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr
und Sonntag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

 

Traben-Trarbach - Buddha Museum (Region 2)

Im Erdgeschoss des historischen In Traben-Trarbach, unmittelbar am Ufer der Mosel, im Gebäude einer ehemaligen Weinkellerei, der weltweit einzigen im Jugendstil, haben im Dezember 2009 rund 1.800 Buddhas (inklusive näheren und ferneren Verwandten, wie Arhats und Bodhisattvas) auf Dauer zusammengefunden, die der in dieser Region allgemein vorherrschenden Weinseligkeit einen völlig unerwarteten, neuartigen Akzent verleihen.

Öffnungszeiten: (ab 1. März)
Dienstags bis Sonntags 10.00 - 18.00 Uhr
Montags geschlossen
Eintrittspreis: 15,= p.P.
Jeden Sonntag um 14:30 führt der wissenschaftliche Mitarbeiter, Herr Rettig, für ca. 2 bis 2,5 Stunden durch die Sammlung.
Zur Website

 

Traben-Trarbach: Fahrradmuseum (Region 2)

Viele tausend Urlauber erkunden jedes Jahr der Mosellandschaft mit dem Fahrrad. Was liegt da näher als ein Fahrradmuseum als zusätzliche Attraktion auf dem Radtourenweg entlang der Mosel einzurichten?
Ungefähr 20 verschiedene Sorten Fahrräder gibt es zu bestaunen.
Zu sehen ist unter anderem ein “Velociped” aus 1868, welches das erste pedalgetriebene Fahrrad war bis zum hochmodernen Räder dieser Zeit. Auch ist ein "Geschäftsrad" ausgestellt, das noch in die 60er Jahre genutzt werde. Allein der Sattel dieses Fahrrad wiegt mehr als die ultraleichte Rennmaschine gefertigt aus Carbon. Ein Informationstafel beschäftigt sich mit dem Thema: Frauen auf Fahrrädern.

Öffnungszeiten:
Täglich (außer Montag) 10.00 bis 17.00 Uhr in April bis Oktober.

Fahrradmuseum: Moselstr.2 Traben-Trarbach
(neben dem Mittel-Mosel-Museum und dem Haus der Ikonen)

 

Glockengießerei Brockscheid / Vulkaneifel
Vulkanische Feuer glühen heute nur noch in unserer Glockengießerei, wo im Schmelzofen die Glockenbronze zum “Kochen” gebracht wird.
Während der Führung wird dem Besucher anschaulich erklärt, welche Arbeiten zur Erstellung einer Glocke nötig sind.

Sie können uns jeden Tag besuchen.
Einzelbesucher: Montag bis Samstag um 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Eifeler Glockengießerei
Glockenstraße 51, Brockscheid
Tel.: 06573 / 99 0 33 - 0
Zur Internetseite

 

WeinMuseum Schlagkamp-Desoye – Senheim (Region 2)
Das Weinmuseum mit seinen über 10.000 Objekten stellt eine der weltweit größten Sammlungen von Winzer-, Küfer- und Weinbehandlungsgeräten dar. Unser Senior Dieter Schlagkamp hat diese Sammlung in mehr als 40 Jahren zusammengetragen und stellt sie dauerhaft im Festsaal des 1923 erbauten Weingutes aus. Das Museum teilt sich in 3 Bereiche auf. Den Veranstaltungssaal, das dahinter liegende alte Kelterhaus und den 1000m² großen Außenbereich: Die VinArena. Das WeinMuseum ist für Besucher zwischen Ostern und 1. November täglich zwischen 10.00 u.16.00 Uhr geöffnet.
Zeller Straße 11. 02673/4381
Zur Internetseite

 

Spielzeugmuseum – Trier (Region 3)
Wir zeigen im Herzen der Trierer Innenstadt auf zwei Etagen Spielzeugträume vergangener Zeiten: Blechspielzeug, Eisenbahnen, Puppen und Puppenstuben, Kaufläden, Teddys und Dampfmaschinen, Schaukelpferde und viele tolle Überraschungen.
In der gemütlichen Atmosphäre unseres verwinkelten Museums erzählen Spielzeuge aus über hundert Jahren Geschichten von großen und kleinen Menschen und laden Sie ein, sich zu erinnern und zu staunen und ganz einfach vergnügliche Stunden zu erleben.
Spielzeugmuseum Trier, Hauptmarkt 14,
Tel.: 0651 / 7 58 50
Öffnungszeiten: tägl. 11.00-18.00 Uhr
Zur Internetseite

 


Puppen u. Spielzeugmuseum - Kröv (Region 2)
Merowingerstrasse 33, Tel. 0 65 41 - 96 80


Weinmuseum - Reil (Region 2)
Weingut Familie Dr. Schnabel, Dorfstraße 10,
Tel. 0 65 42 - 22 0 83

Das Museum befindet sich in einer ehemaligen Kelterhalle eines Weingutes aus dem 19. Jahrhundert. Hier finden sich in lockerer Atmosphäre liebevoll zusammengetragene Exponate rund um den Weinbau. Die Ausstellungsstücke geben einen historischen Einblick in die lange Tradition des Weinbaus an der Mosel und das Leben der Winzer.
Es ist täglich geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Zur Internetseite

 
Spielzeugmuseum – Traben-Trarbach (Region 2)
"Anno Dazumal", Grabenstrasse, Tel. 0 65 41 - 16 41


Ikonenzentrum – Traben-Trarbach, Stadtteil Kautenbach (Region 2)
Alexej Saweljew, Graacher Strasse,
Tel. 0 65 41 - 99 63


Mittelmosel-Museum – Traben-Trarbach (Region 2)

Moselstr./Enkircher Strasse,Tel. 0 65 41 - 94 80


Vinorellum – Traben-Trarbach (Region 2)

Am Bahnhof 14 A, Tel. 0 65 41 - 63 06
Das Vinorellum...ist unser historischer Weinkeller,
den wir in einigen Teilen zum Museum umgestaltet
und für unsere Gäste offen haben.
Zur Internetseite

 

Senfmühle - Cochem (Region 2)
Sie erleben die fast 200 Jahre alte Senfmühle unter der fachkundigen Führung von Senfmüller Wolfgang Steffens. Sie erfahren, wie nach überlieferten und eigenen Rezepturen dieser besondere Gourmetsenf entsteht.
Kostenlos probieren Sie diese Köstlichkeit.
Durchgehend geöffnet ! von Montags bis Sonntags
Führungen Senfmühle, von Montags bis Sonntags
11:00, 14:00, 15:00, 16:00 Uhr

Historische Senfmühle W. Steffens GmbH 
Stadionstrasse 1, Cochem, Tel: 02671 607 665
Zur Internetseite

 

Wein und Kupfermuseum - Briedel (Region 2)
Alte Weinbau-Traditionen erhalten
Ein buntes Sammelsorium von Gerätschaften hat der ehemalige Winzer und Faßküfer Waldemar Hensler aus Briedel für ein Wein- und Küfermuseum zusammengetragen. Ab sofort besteht die Möglichkeit, die alten Werkzeuge und Apparaturen zu besichtigen.
"Drei Jahre habe ich gebraucht, um meine Idee in die Tat umzusetzen. Wenn man Jahr und Tag mit der Branche verbunden war, kann man sich nicht von heute auf morgen aufs Altenteil zurückziehen. Deshalb will ich der Nachwelt etwas aus früheren Zeiten erhalten, obwohl es gar nicht so einfach war, an die Altertümchen ranzukommen", gesteht der 70-jährige Rentier.

geöffnet nach Vereinbarung
Wein- und Küfermuseum Waldemar Hensler - Hauptstrasse 221 – Briedel - Tel.: 06542-41197

 

Cusanus-Geburtshaus, - Bernkastel-Kues - (Region 2)
Dokumentation über “Nikolaus von Kues”, kulturelle Veranstaltungen
Öffnungszeiten: 15. April - 31. Oktober
Di-Sa: 11.00 - 17.00 Uhr
Sonn- und feiertags:     11.00 - 14.00 Uhr
01. November - 14. April
Di-Sa: 13.00 - 17.00 Uhr
Sonn- und feiertags:     11.00 - 14.00 Uhr
Zusätzliche Besichtigung nach vorheriger Vereinbarung, montags geschlossen.
Nikolausufer 49, Tel: 0 65 31 / 28 31

 

Heimatmuseum “Graacher Tor” – Bernkastel-Kues (Region 2)
Stadtgeschichtliche Ausstellung im einzig erhaltenen Stadttor. Führungen mit Informationsvideo über Bernkastel-Kues für Gruppen bis 25 Personen.
Öffnungszeiten: von Anfang Mai bis Ende Oktober
Donnerstag - Sonntag: 15.00 - 17.00 Uhr
Führungen nach vorheriger Vereinbarung.
0 65 31 / 63 83

 

Multimediales Mosel-Weinmuseum - Bernkastel - Kues (Regio 2)
Informieren Sie sich über Terroir, Steillagenweinbau, Rebsorten, Mosel-VIP, Arbeiten im Weinberg und im Keller, Moselimpressionen, Sensorik, Ausstattung, Weinlagerung, Wein, Gesundheit und Weinkultur

Öffnungszeiten
16 April – 31 Oktober, Täglich 10.00 – 18.00 Uhr
1 November – 15 April, Täglich 14.00 – 17.00 Uhr
Cusanusstr 2, Bernkastel

 

Puppen u. Uhrenmuseum - Bernkastel-Kues
(Region 2)
April-Oktober täglich 10.00 - 17.00 Uhr
Nov.-März Mo-Sa 10.00 - 16.00 Uhr
Erw. € 3,00, Kinder € 1,00
Internetsite

 

Deutsches Telefon-Museum - Morbach (Region 3)
Umfangreichste Sammlung an Telefonapparten und Vermittlungseinrichtungen aus 2 Jahrhunderten, einzigartig in Deutschland. Die Sammlung umfasst mittlerweile 1300 Apparate. Die Besucher dürfen nach Herzenslust telefonieren. Eine umfassende Fachbibliothek ergänzt das umfangreiche Angebot.
Öffnungszeiten: Di-Sa: 10.00 - 18.00 Uhr
sonn- und feiertags:    11.00 - 18.00 Uhr
montags: Ruhetag
Tel: 0 65 33 / 7 11 17 oder 95 86 26

 

Molitorsmühle - Schweich (Region 3)
Der Besucher findet vollständig erhaltene Mühlentechnik auf vier Etagen aus dem 19. und den Anfängen des 20. Jahrhunderts! Wir möchten dem Besucher — ob Jung oder Alt — einen Einblick in das Müllerhandwerk unserer Vorfahren geben
   ...von Ostern bis Ende Oktober
 Samstags, sonntags, feiertags, 14.00-18.00 Uhr
Zur Internetseite

 

Hermeskeil
Europas größte private Flugzeugausstellung
Hier können über 100 originale Flugzeuge, 60 Flugmotoren und reichhaltige flugtechnische Informationen und Details aus allen entwicklungsgeschichtlichen Epochen der Luftfahrt entdeckt werden.
Geöffnet vom 01.04 bis 01.11
täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
Tel. 06503-7693
Zur Internetseite

 

Hermeskeil
Dampflockmuseum
Geöffnet vom 16.03 bis 01.11
Sa/So von 10.00 bis 16.00 Uhr
Mai bis August täglich geöffnet
Bahnhofstr. 20
Tel: 06503 / 1204

 

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz (Region 3)
Wir laden Sie ein, unser Museum der ländlichen Kulturgeschichte des nordwestlichen Rheinland-Pfalz sowie des deutsch- luxemburgisch- lothringischen Dreiländerecks kennen zu lernen. Unser Museum liegt in Konz an Saar und Mosel, ca. 8 km moselaufwärts vom Stadtzentrum Trier.

Unser Museum bietet Ihnen

  • 4000 qm volkskundliche Ausstellungen vom Weinbau bis zum Zahnarzt in unserem historischen Ausstellungsgebäude und im Waldmuseum unterhalb des Hunsrückweilers,
  • ein Zinnfiguren- und Spielzeugmuseum,
  • 22 ha Freigelände mit Hunsrückdorf, einem in Aufbau befindlichen Moseldorf, bürgerlichem Rosengarten, mehreren ländlichen Gärten,
  • ein Restaurant mit Biergarten und großem naturnahen Kinderspielplatz,
  • Aktionstage, Sonderausstellungen, unseren legendären Weihnachtsmarkt an 2 Adventswochenenden sowie
  • Führungen, Projekte für große und kleine Museumsbesucher, Kindergeburtstage, etc.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 9-18 Uhr (Nov.-März 9-17 Uhr)
Montags (falls kein Feiertag): geschlossen
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10-18 Uhr (Nov.-März 10-17 Uhr)
Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung.
Auch im Winter geöffnet!
Geschlossen über Weihnachten/Neujahr.
Vom ersten November bis Palmsonntag sind witterungsbedingt die Häuser im Freigelände geschlossen. Bei Schnee und Glatteis ist das Freigelände geschlossen.

Hunde an der Leine sind im Freigelände willkommen.

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof
Roscheiderhof 1
D-54329 Konz
tel. +49-(0)6501-92710

Erwachsenen € 4,=
Kinder 6 bis 14 Jahre € 2,=
Zur Internetsite

 

Deutsche Edelsteinmuseum Idar-Oberstein/Hunsrück
15. Feb - 30. April tägl. 10.00 - 17.00 Uhr,
01. Mai - 31.Okt tägl. 9.30 - 17.30 Uhr,
01. Nov - 07. Jan Di - So 10.00 - 17.00 Uhr
Erw. € 5,00, Kinder (bis 14J.) € 2,50 ab 15 J. € 3,20,
Rentner € 4,50, Familien (2 Erw. + Kinder bis 14 J.) € 12,00
Zur internetsite

 

Historisches KupferbergwerkFischbach/Hunsrück
15. Feb - 14. Nov täglich von 10.00 - 17.00 Uhr
Führungen um 11.30 + 13.30 Uhr
Erw. € 4,50, Kinder (bis16J.) € 3,00
Internetsite

 

Bitburger Brauerei - Bitburg/Eifel
01.April - 31. Oktober Mo-Fr 10.00 - 19:00 Uhr;
letzte Führung 17.00 Uhr
Sa + Feiertags 10.00 - 17.30 Uhr,
letzte Führung 16.00 Uhr
Erw. € 8,00, Jugendl. (12-15 J.) € 4,00, Kinder bis 12J.frei
Internetsite

 

Besucherbergwerk - Fell/Mosel
15. März - 31. Oktober täglich 10 - 18.00 Uhr
ständige Führungen Erw. € 5,95, Kinder (ab 6J.) € 3,25
Internetsite

 

 

 

 

Fahrradmuseum
Traben-Trarbach:

 

 

 

 

 

Glockengießerei Brockscheid / Vulkaneifel

 

 

 

 

 

 

Senfmühle
Cochem :

 

 

 

 

 

Weinmuseum
Enkirch: